Einträge getaggt mit Radio

0 Mal abgespielt

Wer macht die Regeln im Baumhaus?

Dieses Blog würde es nicht geben, wenn ich einen Klarnamen verwenden müsste.

Ein sachlicher Beitrag zur Diskussion um Klarnamen im Internet kommt Dirk von Gehlen, Redaktionsleiter von jetzt.de http://bit.ly/n5pPMH

In der Radiosendung “Breitband” von Deutschlandradio Kultur gab es jetzt auch ein Interview mit Dirk von Gehlen dazu (höre MP3-Datei).

Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt.

Zitat des Tages von Herman Melville

DRadio Wissen: Donnerstag, 28. April 2011

Unser Zitat des Tages kommt heute von dem amerikanischen Schrifsteller Herman Melville: “Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt.” … Sein bekanntester Roman, Moby Dick, entstand 1851. … Melville selbst bekam von dem Erfolg nichts mehr mit. Zu Lebzeiten wurden lediglich rund 3.000 Exemplare des späteren Bestsellers verkauft. Herman Melville starb am 28. September 1891, ebenfalls in New York City.



E-Book-Version von Moby Dick könnt ihr für Kindle und andere E-Books kostenlos laden. Siehe Gutenberg.org | Herman Melville

Wirklich gut gefallen hat mir auch die 540 Minuten lange Hörspielfassung von Moby-Dick des Bayerischen Rundfunks aus dem Jahr 2009. Regie: Dr. Klaus Buhlert und Sprecher: Rufus Beck, Felix von Manteuffel, Manfred Zapatka, Ulrich Matthes, …

Der Heiterkeit auf der Spur

Meine Postcast-Empfehlung ist heute eher tiefgründig als lustig und oberflächlich. Habe trotzdem gerne zugehört. Moderatorin Susanne Kaufmann spricht mit ihren Gästen über die Heiterkeit. Persönliche, gesellschaftliche und kulturelle Aspekte werden abgeklopft. 

Gesprächspartner:

  • Ferdinand Fellmann, Philosoph
  • Andreas Heinz, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Berlin
  • Helwig Schmidt-Glintzer, Sinologe, Direktor der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel

mp3-Datei:
http://bit.ly/hx0FU5

Informationen zur Sendung:
http://bit.ly/gHPudH